Gesundheitshaus Grohn


Direkt zum Seiteninhalt

Seidenhandschuh-(Garshan-)Massage

Wellness


Diese Art der Massage entstammt dem jahrtausendealten Ayur-Veda.
Die regelmäßige Anwendung der "Garshan-Massage" über einen längeren Zeitraum hinweg hilft,
eine glatte und geschmeidige Haut zu bewahren.

Die Garshan-Massage fördert die Durchblutung, während Stoffwechselendprodukte aus dem Gewebe abgebaut werden. Die Haut wird nicht aufgekratzt und damit empfindlich gemacht. Sie wird poliert und elektrostatische Aufladung wird ausgeglichen. Durch diese besonders sanfte Art, die Hautschüppchen zu beseitigen, wird die Haut besonders aufnahmefähig.

Die Massage wirkt sehr entspannend und ausgleichend auf den ganzen Körper. Das Bindegewebe wird stimuliert und die Durchblutung verbessert. In der medizinischen Wellness zeigt die Garshan-Massage sehr gute Ergebnisse bei Psoriasis ( Schuppenflechte ) und subakuter Neurodermitis.

Die Seidenhandschuh-Massage dauert 90 Minuten inkl. Nachruhe und kostet € 72,00.

Start | Informationen | Wellness | Kosmetik | Aktuelles | weitere Links | Kontakt | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü